• Startseite

Presse-Info 2022-08, Vorschau JWR Slalom Melk

Vorschau JWR Autoslalom Melk

Im Vorjahr nahmen bei der ersten Doppelveranstaltung der Slalom-ÖM am Wachau-Ring jeweils über 115 Fahrerinnen und Fahrer den schnellen Kurs in Sichtweite des berühmten Barockschlosses unter die Räder. Wenn am 9. Und 10.Juli der Läufe vier und fünf ausgetragen werden, kann man durchaus erwarten, dass diese Starterzahlen sogar noch übertroffen werden. Zum einen zeigen sich die Nennlisten bereits jetzt gut gefüllt, zum anderen ist mit dem internationalen oberösterreichischen Automobilslalom-Cup 2022 wieder Landes-Cup mit an Bord der zusätzliche Teilnehmer anlocken wird. Jürgen Weiss vom Veranstalter JW-Racing und Christian Kellermayr vom OÖ-Cup arbeiten schon seit Wochen im Hintergrund um den großen Erfolg der vorangegangenen Veranstaltungen zu wiederholen. Um maximalen Fahrspaß zu garantieren wird wieder auf zwei verschiedenen Strecken gefahren, einmal im und einmal gegen den Uhrzeigersinn. Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die schon am Freitag anreisen bieten Veranstalter und AMF die Gelegenheit von 17.00 bis 19.00 Uhr die administrative und technische Abnahme zu erledigen.

Weiterlesen

09. + 10.07.2022 3. + 4. Lauf Slalom ÖM, Melk

Veranstaltungs-Info:

- Slalom

- 4. + 5. Lauf zur österreichischen Automobil Slalom Staatsmeisterschaft (inkl. RaceCard Veranstaltungen) und OOE-Cup

- Veranstalter: JW Racing

- Datum: 09.07.2022 und 10.07.2022

- Nennschluß: 04:07:2022 24:00

 

INFORMATION des Veranstalters:

-) ACHTUNG: Limitierte Starteranzahl!!!
-) Alle Vorgaben des COVID-19 Präventionskonzeptes müssen strikt eingehalten werden
-) Den Anweisungen des Veranstalter Personals ist jederzeit Folge zu leisten
-) Zuseher sind lt. aktuellen Vorgaben der Regierung erlaubt
-) Tages-Lizenzen und Tages-RaceCards brauchen für beide Rennen nur einmal gelöst werden
 

Nennung:

Zur ONLINE-Nennung geht's >>HIER<<

ACHTUNG: Die Nennung ist nur in Verbindung mit überwiesenem Nenngeld gültig und muss bis spätestens 06.07.2022 am Konto des Veranstalters eingegangen sein. Die Rechnung des Veranstalters bekommst du über deine eMail Adresse (Kann einige Tage dauern). 

 

Dokumente:

Ausschreibung
>>HIER<<
Nennliste 09.07.2022
>>HIER<<
Nennliste 10.07.2022
>>HIER<<
Ergebnisliste 09.07.2022
 
Ergebnisliste 10.07.2022
 
Zwischen-Wertung (Nach 5. Lauf)
 

Presse-Info 2022-07, Nachlese Kitzbühler Slalom Fohnsdorf

Nachlese Kitzbühel-Slalom Fohnsdorf

Heiß, heißer, Fohnsdorf! Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde der dritte Lauf zur österreichischen Automobil Slalom Staatsmeisterschaft im FAZ Fohnsdorf zu einer wahren Hitzeschlacht die Mensch und Maschine alles abforderte. Nichtsdestotrotz durften sich Markus Mauracher, Alfons Nothdurfter und sämtliche Helferinnen und Helfer vom MSC-Kitzbühel am Ende des Tages auf die Schultern klopfen lassen, hatten sie doch nicht nur ein super Veranstaltung über die Bühne gebracht, sondern auch sportlich ordentlich aufgezeigt. Zum guten Gelingen dieses Motorsportevents trugen ganz wesentlich auch Sprecher Ady Atcy Janacek, Zeitnehmerin Siegrid Kronsteiner und die Offiziellen der AMF bei, die sich allesamt als erstaunlich hitzeresistent erwiesen und perfekte Leistungen ablieferten. Volles Engagement zeigte auch wieder der Kollegiums-Vorsitzende Alfred Fischer, der auch diesmal vom frühen Morgen bis zum Ende der Siegerehrung vor Ort und immer dann zur Stelle war wenn Rat gebraucht wurde. Eine sehr wertschätzende Herangehensweise für alle Fahrer und Veranstalter die großen Respekt verdient! 100 Fahrerinnen und Fahrer stellten sich der Herausforderung und alle Zuseher die auf einen Besuch im Freibad verzichteten wurden dafür nicht nur mit Slalomsport von höchster Qualität sondern auch noch mit der einen oder anderen Überraschung belohnt.

Weiterlesen