Presse-Info 2020-06, Vorschau 3. Lauf und AST

Vorschau Slalom ÖM und ARBÖ Slalom Trophy  Greinbach

Nach dem Saisonauftakt vor knapp einem Monat treffen sich die Cracks der Slalomszene am 3. und 4. Oktober wieder im PS-Racing Center Greinbach wo das Finale zur Automobilslalom Staatsmeisterschaft 2020 und die fünfte Auflage der ARBÖ Slalom Trophy auf dem Programm stehen. Veranstaltet wird der zweite „Slalom-Double-Header“ wieder vom RX Motorsportclub mit Christian Petrakovits an der Spitze und dank des gut durchdachten Covid19-Konzepts können trotz der verschärften Regierungsmaßnamen auch diesmal wieder eine begrenzte Anzahl von Zuschauern das Geschehen vor Ort mitverfolgen! In der Slalom ÖM sind noch alle Titelentscheidungen offen auch wenn es in den einzelnen Gruppen Favoriten gibt, denn bei so einer kurzen Saison reicht schon eine kleine Schwäche oder ein technisches Problem und die Chancen sind dahin. In der Slalom Trophy werden die Teams aus der Steiermark, Kärnten, Oberösterreich und Salzburg alles daran setzen einen weiteren Sieg der Truppe aus Wien/Niederösterreich/Burgenland (WNB) zu verhindern.

Weiterlesen

Presse-Info 2020-05, Nachlese Greinbach

Arbö-Slalom Doppel in Greinbach

Obwohl das Motorsportjahr 2020 wohl als eines der ungewöhnlichsten in die Annalen eingehen wird, war beim Arbö-Slalom-Doppel im PS-Racing Center Greinbach fast alles so wie immer. Ein hochkarätiges Starterfeld, eine Top-Organisation durch Christian Petrakovits und sein Team vom RX Motorsport Club, Sprecher Adi Atcy Janacek performte einmal mehr grandios am Mikro und dank des ausgeklügelten Covid19-Konzepts gab es sogar Zuschauer auf den Rängen. Alle zeigten sich glücklich endlich wieder Rennluft zu schnuppern und die Besucher bekamen an zwei Tagen Slalomsport vom Allerfeinsten geboten.

Weiterlesen

Presse-Info 2020-04, Saisonvorschau 2020

Start in die Slalom ÖM 2020!

Kurz und knackig präsentiert sich die Slalom-ÖM 2020 wenn es am 5/6. September mit dem „Arbö Slalom Doppel ÖM“ im PS-Racing Center Greinbach endlich losgeht. Ein großer Dank gilt hier der Familie Petrakovits die es überhaupt erst ermöglicht eine Slalom-Meisterschaft durchzuführen. Der Veranstalter hat die Verantwortung auf sich genommen und dank eines ausgeklügelten Präventionskonzeptes Motorsportveranstaltungen mit Zuschauer ermöglicht wie bereits bei den Rally Cross Veranstaltungen unter Beweis gestellt wurde. Sportlich gesehen werden die meisten der Protagonisten aus 2019 sind auch heuer wieder mit dabei sein, was wieder spannende Kämpfe um Punkte und Pokale verspricht.

Weiterlesen