Presse-Info 2022-04, Vorschau ARBÖ Slalom Slalom Steyr

Vorschau Arbö-Slalom Steyr

Der zweite Lauf zur österreichischen Automobil Slalom Staatsmeisterschaft 2022 führt die Fahrerinnen und Fahrer am Pfingstsonntag nach Steyr, wo auf dem Gelände der Firma Steyr Automotive (ehemals MAN) eine der herausforderndsten Strecken im Kalender wartet. Im „Monte-Carlo“ der österreichischen Slalomszene freut sich das Arbö-Team Steyr heuer nicht nur über das 123-jährige Jubiläum des Arbö sondern auch über den 75sten! Slalom den man als Veranstalter ausrichten wird. Alfred Feldhofer und Gerhard Nell werden mit ihrem schlagkräftigen Team im Rücken dabei wie gewohnt wieder alle Register ziehen um Fans wie Aktiven vom Anfang bis zum Ende einen Spitzenevent zu bieten. So gibt es für die Fahrerinnen und Fahrer nicht zuletzt dank der Unterstützung der AMF-Techniker wieder die Möglichkeit schon am Samstag von 17.00 bis 19.00 Uhr die administrative und technische Abnahme zu erledigen und die abschließende Siegerehrung inmitten der Zuschauer inklusive der einzigartigen Flower-Ceremony wird natürlich auch nicht fehlen.

Weiterlesen

Presse-Info 2022-03, Nachlese Enzian Slalom Teesdorf

Nachlese Enzian-Slalom Teesdorf

Mit dem Enzian-Slalom in Teesdorf wurde die Slalom-ÖM 2022 an gleicher Stelle eröffnet wo die Saison 2021 geendet hat und der Veranstalter MSC-Enzian brachte wieder ein tolles Rennen über die Bühne. AMF-Techniker, Streckenposten und Funktionäre lieferten mit einem Top-Job die Basis und Sprecher Ady Atcy Janacek verstand es einmal mehr mit einer wohldosierten Mischung aus aktuellem Geschehen und „Storys“ durch den Tag zu führen. Bei der Siegerehrung wurde auch die ausgezeichnete Disziplin der Aktiven nochmals lobend hervorgehoben, kurzum ein weiterer Beweis was möglich ist wenn alle Zahnräder perfekt ineinander greifen! Die an sich schon sehr anspruchsvolle Strecke wurde für die 108 Fahrerinnen und Fahrer schon im Training durch kalte Temperaturen, Wind und Sprühregen zu einer noch größeren Herausforderung, bis auf ein paar kurze Unterbrechungen wegen kleinere Ausrutscher und technische Defekte brachte man aber alles reibungslos über die Bühne. Pünktlich zu den Wertungsläufen besserte sich dann auch das Wetter und so wurde in den einzelnen Divisionen wie gewohnt Slalomsport vom feinsten geboten und um jede Hundertstel gekämpft.

Weiterlesen

Presse-Info 2022-02, Saisonvorschau 2022

Saisonvorschau 2022

In rund einem Monat steht der Saisonauftakt in Teesdorf auf dem Programm, womit die Slalom-ÖM 2022 genau dort wieder beginnt wo sie 2021 geendet hat. Franz Pintarich und der MSC-Enzian sind bereits intensiv mit den Vorbereitungen beschäftigt um wieder eine erfolgreiche Veranstaltung über die Bühne zu bringen. Endgültig fixiert werden konnten in der Zeit seit dem letzten Bericht auch die beiden Läufe am Wachauring in Melk, wo Jürgen Weiß und sein Team von JWRacing Veranstalter sein werden. Zur Vorbereitung einer erfolgreichen Staatsmeisterschaft braucht es neben dem Engagement von AMF, den Veranstalter-Clubs und nicht zuletzt dem Info-Team rund um Fahrervertreter Gerhard Nell natürlich auch verlässliche Partner und Sponsoren. Daher geht auch ein besonderer Dank an Pirelli, Jansen Competition, RS-Motorsport, autosport.at, Vollgas! und motorline.cc für die Unterstützung und Treue auch während der Pandemie.

Weiterlesen