Presse-Info 2018-08, Bericht Teesdorf

Die Rekorde in der Slalom ÖM purzeln weiter!

Beim vierten Lauf Automobilslalom-ÖM 2018 in Teesdorf ging es in der gleichen Tonart weiter wie schon die erste Saisonhälfte verlaufen war. Der Polizei-Motorsport-Verein Wien mit Christian Rosner an der Spitze lieferte wieder eine perfekte Veranstaltung und durfte sich bei bestem Motorsport-Wetter über ein volles Starterfeld und reges Zuschauerinteresse freuen. 
93 Fahrerinnen und Fahrer nahmen das Training auf, wobei leider schon hier die ersten technisch bedingten Ausfälle zu verzeichnen waren, prominentestes Opfer war dabei der mehrfache Ex-Staatsmeister Robert Aichlseder, der nach dem zweiten Training mit einem Motorproblem die Segel streichen musste. Wie gewohnt wurde von den Aktiven um jede Hundertstel gekämpft und das Geschehen auf der Strecke von Thomas Katzensteiner gekonnt moderiert.

Weiterlesen

Presse-Info 2018-07, Vorschau Teesdorf

Die Slalom ÖM startet in die zweite Saisonhälfte!

Mit dem vierten Lauf zum traditionellen Maria-Himmelfahrts-Termin am 15.August geht die österreichische Slalom Staatsmeisterschaft in ihre zweite Saisonhälfte. Veranstalter auf der beliebten Highspeed-Strecke wird wie immer Christian Rosner mit seiner Mannschaft vom Polizei-Motorsport-Verein Wien sein.

Weiterlesen

Presse-Info 2018-06, Bericht Melk

Neuer Teilnehmerrekord in der Slalom ÖM!

Schon im Vorfeld hatte man mit 154! Nennungen einen neuen Rekord zu verzeichnen. 139 davon waren dann auch vor Ort um die neue Strecke in Angriff zu nehmen. Thomas Leichtfried mit seinem Team der ÖAMTC Fahrtechnik Melk lieferte eine Top Veranstaltung ab, hatte man ja nebenbei auch noch zwei andere Veranstaltungen abzuwickeln. Auch die Kurssetzung hatte alles was ein perfekter Slalom braucht.

Weiterlesen